im Stehen pinkeln 4


Im Stehen pinkeln

Vorbei sind die Zeiten, wo Frau sich beim Pinkeln den Hintern abfriert oder in die Brennnesseln setzt. Nach 30 Jahren, in denen wir versucht haben, den Männern das Pinkeln im Stehen abzugewöhnen, lernen wir es.

Vor 12 Jahren habe ich zum ersten Mal von dieser „Extension“ gehört. Es dauerte aber noch ein paar Jahre, bis ich es selbst beim Globetrotter entdeckt habe, das „SheWee – damals noch schüchtern – peinlich belächelt. Mehr als Gag habe ich es einer Freundin mitgebracht. Bei Touren über die Alpen oberhalb der Baumgrenze findet man nur noch selten ein geeignetes Plätzchen. Bisher hat sie auch nur darüber gelacht, aber nicht benutzt.

Dank Sandra, die beim BarCamp in Stuttgart die Pibella vorgestellt hat, bin auch ich endlich eine glückliche Besitzerin von so einem Teil. Nach einem Test unter der Dusche, war ich sofort davon überzeugt. Nie mehr wieder muss ich mich den Schlangen, Spinnen und sonstigem Getier, aussetzen, die sich hinter den Büschen tummeln.

Pibella

Benutzung

Die Pibella wurde ausgerechnet von einem Mann entwickelt. Seine Frau war krank und bettlägerig. Männer, die auf’s Klo müssen, bekommen einfach eine Urinflasche, Frauen müssen auf Ihre Bettpfanne. Damit es auch für seine Frau einfacher wird, ihre Blase zu entleeren, entwickelte er die „Pibella Comfort“, später kam die „Pibella Travel“ dazu

Wenn man bei extremer Kälte zelten und überleben will, soll man abends sehr viel trinken und eine Flasche mit heißem Wasser mit in den Schlafsack nehmen. Wacht man in der Nacht auf und das Wasser in der Flasche ist kalt, kann man es mit dem Urin ersetzen, der einen wieder erwärmt. Ha, ha, dachte ich, das funktioniert vielleicht bei Männern. – Nein, es geht jetzt auch bei Frauen.

Bei wikihow lernt man sogar wie man ohne jegliche Hilfsmittel im Stehen pinkeln kann, wenn man einer nicht sehr hygienischen Toilette gegenübersteht. Man sollte sich dabei den Kleidern entledigen, darum ist es nicht in der Öffentlichkeit geeignet. Außerdem ist mir das dann doch noch zu abenteuerlich.

„Like life: first you pee on yourself, then you figure it out“

Medizinischer Aspekt

Es ist nicht nur für Outdoor-Frauen von großem Nutzen. Manchmal stehen einem ja wirklich nur sehr dreckige Klos zur Verfügung, auf die man sich wirklich nicht setzen möchte. Die „Toilette a la Turka“ (Stehklo) ist da die willkommenere Alternative. Heute holt man die Urinella aus der Tasche und hat weiter keine Probleme.

Auf dieser Medizinischen Seite kann man lesen, was für Probleme bei Infektionen im Harnbereich auftreten können.

Wobei ich hier nicht die Hygiene-Paranoia weitertreiben möchte, die uns die Werbung indoktriniert. Ich finde, alles steril zu halten ist das schlimmste was man machen kann. Auf der Haut sind viele Keime, die man sogar zum Leben braucht. Und ein paar mehr fördert die Abwehrkräfte.

Urinalla2

Zur Aufbewahrung Reinigung:

Das Material der verschiedenen Produkte ist wasserabweisend, d.h. es tropft gut ab. Unterwegs muss man es nur mit Wasser ausspülen. Schaut halt immer, dass ihr eine Plastiktüte dabei habt. Daheim kann man es auskochen oder in der Waschmaschine mit waschen.

Wem das zu eklig ist, kann auch Einweg-Urinellas aus Pappe (Pipi-Pappe) benutzen, oder sich aus leeren Plastikflaschen selber welche bauen und danach wegwerfen. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

Verschiedene Fabrikate

Es gibt mittlerweile verschiedene Anbieter auf der ganzen Welt. Der Oberbegriff heißt „Urinella“.

Auf Wikipedia findet man mehr Wissenswertes, auch eine Liste mit allen gängigen Modellen.

Auf Youtube gibt es verschiedene Videos darüber. Darum kann ich zum Glück darauf verzichten, mich zu filmen 🙂

Girls Try To Pee Standing Up For The First Time

Shewee Review

Pibella Travel on a Biketour

Fazit

Wer jetzt noch Hemmungen hat und sich den Gefahren der Spinnen, Schlangen und Keimen aussetzen möchte, ist selbst schuld.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “im Stehen pinkeln

  • Karin

    Vielen Dank für diesen Hinweis. Ich musste natürlich auch eine Pibella kaufen und dieses Teil ist wirklich gut! Nein sogar sensationell! Ich habe zuerst in der Dusche geübt 🙂

    • doroFleck Beitragsautor

      Ja, die Pinkelhilfe scheint nicht für jede geeignet zu sein. Manche schwören darauf, manche bevorzugen die herkömmliche Methode.